np

ihr import & export partner in thailand

Noni - Produkte

Preise incl. Versandkosten, ab :

Noni Trinksaft, 0,7 l, auf einen Liter verlängerbar, Unser Angebot : 12,90 Euro.                                                            Noni Kapseln, 70 Stk. Unser Angebot 7,90 Euro.  

nonif

Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist das Damnacanthol. Dieser bewirkt nachweislich die Fähigkeit, die Zellfunktionen der krebsbildenden RAS-Zellen zu hemmen bzw. zu unterbinden. Von 500 verschiedenen getesteten Pflanzenextrakten besaß die Morinda citrofolia die wirksamsten Bestandteile gegen diese RAS-Zellen, was auf eine verstärkte Aktivität der T-Zellen zurückzuführen ist, welches wiederum die positive Wirkung von Noni bei zahlreichen Infektionskrankheiten erklärt. Aus der Praxis und im Internet nachzulesen, sind auch viele Fälle bekannt, wo hohe Noni- Einnahmnen noch Krebspatienten im Endstadium geholfen haben, die Krankheit zu besiegen. Zudem enthält Noni Selenium, welches allgemein als das beste Antioxidant angesehen wird. Lt. Dr. Heinicke verliert unser Körper mit jedem Lebensjahr mehr die Fähigkeit, Xeronin herzustellen. Zahlreiche Umweltgifte blockieren zusätzlich die Xeroninproduktion. Das Xeronin im Fruchtsaft der Noni-Pflanze wirkt diesen Vorgängen entgegen und agiert zusammen mit dem Selenium als  Anti-Alterungskomponente“. Noni als sogenanntes „Allheilmittel“ beruht auf dem natürlichen Zusammenspiel der vielfältigen nützlichen Substanzen. Beim Drogenentzug (auch legale Drogen wie Alkohol u. Nikotin) kann Noni durch eine „Überflutung“ des Gehirns mit überschüssigem Xeronin die neurochemische Basis für jede Form der Drogenabhängigkeit umkehren. Dies wird in Zukunft möglicherweise noch weitreichende Auswirkungen in der Behandlung von Abhängigkeiten haben. 

nonikapseln

Ein anderes vielversprechendes Anwendungsgebiet ist gegen den HIV und bei AIDS. Obwohl unbestritten hilfreich, hat Noni, wie andere erfolgreiche Alternativmittel, doch noch gegen zu übermächtige Interessensverbände anzukämpfen. Die krassen Nebenwirkungen der pharmazeutischen Mittel müssen wohl (noch) in Kauf genommen werden.... Aids, Abszesse, Abwehrschwäche, Allergie, Alter, Angst, Antioxidantien, Arthritis, Arthrose, Asthma, Autoimmunerkrankungen, Bakterien, Bandscheibenvorfall, Beriberi, Bindegewebserkrankungen, Blutungen (innere), Blutfette, Bluthochdruck, Blutreinigung, Darmfunktion, Depression, Diabetes mellitus (Typ 1 und 2), Drogenentzug, Durchblutungsstörungen, Durchfall, Eiter, Energie, Entzündungs-hemmung, Erkältungen, Fehlernährungen, Fettleibigkeit, Fieber, Fybromyalgie, Gaumen (entzündet), Gehirnschlag, Gicht, Grippe (Influenza), Gürtelrose.


Weiter Halsentzündungen, Hautbeunruhigung, Hautunreinheit, Herpes, Herzkrankheiten, Hexenschuss, HIV, Husten, Immunsystem, Infektionen, Karpaltunnelsyndrom, Knochenbrüche, Konzentration, Kopfläuse, Kopfschmerzen, Krebs insb. Lungen-Darm-Magen + Leukämie, Leberentgiftung, Leberkrebs, Leberzirrhose, Leistungssteigerung, Lernen, Magengeschwür, Magenschleimhautentzündung, Malaria, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Milz.
Auch Muskelaufbau, Nieren- und Blasenbeschwerden, Ödem, Pankreatitis, Parasiten, Pilze, Prostata, Rauchen- Trinken und andere Suchtprobleme, Ruhr, Rückenschmerzen, Salmonellen, Schlafprobleme, Schmerzen, Schwangerschaft, Schwächezustände, Senilität, Sexualität und Potenz, Soor, Verdauungsprobleme, Verstauchung, Verwirrtheit, Vergeßlichkeit, Vireninfektionen, Wechseljahre, Zahnhygiene und –schmerzen, Übersäuerung. Achtung: Diese Auflistung bedeutet NICHT, dass Noni-Saft alles heilt, sondern gibt einen Überblick, bei welchen Krankheiten und Beschwerden Noni einen Ansatz für einen Heilungsprozeß bieten kann.                    

Dosierung :

3 X 2 Kapseln pro Tag,  50 ml Trinksaft pro Tag

Home



                        
    



                                                                                                                                      

 



Die frühesten europäischen Hinweise auf Noni stammen vom Bo
Noni besitzt das Potenzial unser Immunsystem anzukurbeln, das Wachstum von Tumoren zu unterdrücken, Schmerz zu bekämpfen, Entzündungen zu lindern, den Verdauungstrakt zu reinigen sowie die Zellgeneration zu stimulieren.                                                                                    

Dies alles ohne die unerwünschten Nebenwirkungen, welche durch pharmakologische Mittel ausgelöst werden können. Erst 1994 wurde Morinda citrofolia in den USA vom bekanntem Enzymforscher Dr. Ralph Heinicke wissenschaftlich untersucht.                                                  

 Er stellte fest, daß durch die Einnahme von Noni die
 Xeronin - Produktion im Körper erhöht wird. Ohne Xeronin kein Leben ! Alter, Krankheit, Stress, Wut, Traumata und Verletzungen können zu einer Senkung des Xeroninspiegels führen. Xeronin bewirkt im Organismus u.a. eine verbesserte Wasserdurchlässigkeit aller aktiven Zellen und somit eine optimale Zellgeneration - übrigens beim Mensch und beim Tier. Durch die Erhöhung des Xeronin- Spiegels im Körper wird eine große Bandbreite heilender Eigenschaften bewirkt. Bereits viele Menschen trinken Noni Saft, um auf diese Weise Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden, Arthritis, Magengeschwüre, Diabetes, und Depressionen zu bekämpfen. Noni ist auch bei der Behandlung schmerzender Gelenke und der Heilung bei Hautentzündungen sehr erfolgreich.taniker Joseph Banks, welcher James Cook 1769 auf einer Schiffsreise begleitete. Heilkundige der pazifischen Erdhälfte kennen Noni aber bereits seit über 2.000 Jahren. Der botanische Name dieses Baumes, auch indischer Maulbeerbaum genannt, ist „Morinda citrofolia L“. Zu Heilanwendungen kann alles verwendet werden, Rinde, Blätter, Blüten, Samen und natürlich die Früchte. In den erhältlichen Noni-Trinksäften sind allerdings ausschließlich die reifen Früchte enthalten. In Anbetracht seiner Jahrhunderte langen Erfolgsgeschichte ist das Allheilmittel mit in die Liste der wirksamsten natürlichen Heilmittel aufgenommen worden.